Mit Forscherdrang und Pioniergeist

Gezaehe1

Die Bergleute des Bergvereins Hüttenrode rufen Interessierte zur aktiven Mitarbeit auf.
Mit dem Hüttenröder Zechenhaus und dem Wetterschacht des ehemaligen Hüttenröder Eisenerzbergbaus unterhalten wir hervorragende und die letzten, in ihrer Gesamtheit erhaltenen Sachzeugnisse (Wetterschacht) des montan-historischen Erbes im Mittelharz.
Wir pflegen die mehr als 1.000- jährige bergmännische Tradition. Dazu arbeiten wir auch durchaus handfester Art. Viele handwerkliche Tätigkeiten können bei uns ausgeübt werden; ein Bergmann muss eben vielseitig ausgebildet sein! Schon mehrere junge Mitglieder haben die Schönheit des Bergmannsberufes bei uns kennengelernt. Sie arbeiten heute an wichtigen Brennpunkten des Bergbaus in Deutschland mit. Der Bergmann entscheidet vor Ort! Dem selbstständigen Arbeiten kommt bei uns, wie kaum in anderen Branche, eine hohe Bedeutung zu.
Eine große Herausforderung wird die Bergung und Umsetzung der gesamten maschinentechnischen Anlagen des in Kürze schließenden Besucherbergwerkes Drei Kronen & Ehrt Elbingerode werden.

Nach getaner Arbeit kommt im Vereinsleben der gemütliche Ausgleich nicht zu kurz. Im Dezember feiern wir als Krönung und Höhepunkt eines jeden Bergjahres unsere Mettenschicht. Interessante Exkursionen führen uns in jedem Jahr in befreundete (Schau)bergwerke in ganz Europa. Das gilt bei uns als besondere Form der Weiterbildung.
Väter und Söhne mit Interesse zur Bewahrung der bergmännischen Tradition, kommen Sie zu uns. Kontakt erhalten Sie bei Berghauptmann Herrn Andreas Pawel unter 0171/ 2929 31.

Mitglied im Landesverband der Bergmanns- Hütten-und Knappenvereine Sachen- Anhalt e.V.

 

In einer Zeit der virtuellen Welten kann man sich durchaus rückbesinnen und mit eigener Hände Arbeit Werte hervorbringen sowie wertvolles Kulturgut erhalten und schützen. Erleben Sie die sprichwörtliche Gemeinschaft der Kumpel! Ihr Helm liegt schon bereit! Wir brauchen Visionäre, Querdenker, Umsetzer und Mitmacher!

Finis coronat opus

Glück Auf

Fördergerüst#2k (Andere)